Steuerklassen bei der Erbschaftsteuer

Welche Steuerklassen, Freibeträge und Steuersätze gibt es bei der Erbschaftsteuer?



Auf dieser Seite geht es um die Steuerklassen im Erbschaftsteuerrecht. Die im Erbschaftsteuerrecht definierten Steuerklassen bestimmen sich nach den persönlichen Verhältnissen zum Erblasser oder Schenker und können auf dieser Seite zu den Erbschaftsteuerklassen online ermittelt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Resultate wird nicht übernommen. Infos zu den Steuerklassen zur Berechnung der Lohnsteuer gibt es auf der Hauptseite Steuerklassen.com.de.






 Erbschaftsteuerklassen berechnen




Verhältnis zum Erblasser   Betriebsvermögen  Euro  
Wertpapiere, Bankguthaben, Forderungen  Euro   Hausrat  Euro
Selbstgenutztes Familienheim  Euro   Sonst. Aktiva  Euro  
Vermietete Immobilien  Euro   Nachlassverbindlichkeiten, Pflichtteil etc.  Euro  
Verbindlichkeiten vermietete Immobilien  Euro   Sonst. Passiva (z.B. Steuerwert Zugewinn)  Euro  
Sonstige Immobilien  Euro   Erbfallkosten  Euro  
Sachwert bewegl. Vermögen  Euro   Kapitalwert steuerfreier Versorgungsbezüge  Euro  



steuerklassen.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲



   

Steuerklassen im Erbschaftsteuerrecht

Zur Steuerklasse 1 gehören etwa Ehegatte, Lebenspartner oder Kinder.
Zur Steuerklasse 2 gehören unter anderem die Eltern oder Voreltern soweit nicht zur Steuerklasse 1 gehörend oder etwa die Geschwister.
Zur Steuerklasse 3 zählen die übrigen Erwerber sowie die Zweckzuwendungen.
Die gesetzliche Regelung findet sich in §15 ErbStG. Die Steuerklassen im Erbschaftsteuerrecht bestimmen unter anderem die Steuersätze und die Erbschaftsteuerfreibeträge für die Ermittlung der Erbschaftsteuer. Weitere Hinweise finden Sie auf der Internetseite Erbschaftsteuer.com.de oder zu schenkungsteuerrechtlichen Ausführungen auf der Seite Schenkungsteuer.com.de.

Seitenanfang steuerklassen.com.de/Steuerklassen-Erbschaftsteuer.php    

Steuerklassenübersicht Erbschaftsteuer

Steuerklasse Verwandtschaftsverhältnis Freibeträge (Euro)
I Ehegatte 500.000
Kinder, Stiefkinder, Kinder verstorbener Kinder und Stiefkinder 400.000
Enkelkinder 200.000
Eltern und Großeltern bei Erbschaften 100.000
II Eltern und Großeltern bei Schenkungen
Geschwister
Neffen und Nichten
Stiefeltern, Schwiegereltern
Geschiedene Ehegatten
20.000
III alle übrigen Beschenkten und Erwerber (z. B. Tanten, Onkel); Zweckzuwendungen 20.000
III gleichgeschlechtlicher Lebenspartner bei einer eingetragenen Lebenspartnerschaft. 500.000
   

Steuersätze bei der Erbschaftsteuer

Bitte beachten Sie, dass es bei der Ermittlung der Steuersätze einige Besonderheiten zu beachten gibt.

Wert des steuerpflichtigen Erwerbs (§ 10 ) bis einschließlich ... Euro

Prozentsatz in der Steuerklasse

 

 

I

II

III

75 000

 

7

15

30

300 000

 

11

20

30

600 000

 

15

25

30

6 000 000

 

19

30

30

13 000 000

 

23

35

50

26 000 000

 

27

40

50

über 26 000 000

 

30

43

50




Seitenanfang steuerklassen.com.de/Steuerklassen-Erbschaftsteuer.php




Steuerformulare BMF DStV bstbk
Steuerklassen 1,2,3,4,5,6 Steuerklasse-Verheiratete Steuerklassenwechsel Sitemap Steuerklasse-1 Steuerklasse-2 Steuerklasse-3 Steuerklasse-4 Steuerklasse-5 Steuerklasse-6

Steuerklassen-Erbschaftsteuer-Haftung


Inhaltsverzeichnis
1. Steuerklassen im Erbschaftsteuerrecht
2. Steuerklassenübersicht Erbschaftsteuer
3. Steuersätze bei der Erbschaftsteuer