Steuerklasse 4

Der Steuerklasse-4-Rechner ermittelt die steuerlichen Abzüge in der Steuerklasse 4 für das Jahr 2015 in Deutschland inklusive Faktorverfahren.

 Steuerklasse       Steuerklasse      Steuerklasse      Steuerklasse

  Steuerklasse 4




  Euro   Zusätzlicher Sachbezug Euro  
Lohnzahlungszeitraum   Faktor  
Bundesland Arbeitgeber   Kinderfreibeträge  
Kirchensteuersatz %   Geburtsjahr  
Rentenversicherungspflicht neinja   Elternteil bzw. < 23 J neinja  
Freibetrag p.a. Euro   Hinzurechnungsbetrag p.a. Euro  
Beitragssatz Krankenvers.
Zusatzbeitrag KV 2015
%
%
  oder private Krankenvers.
(inkl. Pflegeversicherung)
Euro  





    Ehegattensplitting-Rechner

 
Steuerjahr     Ehemann Ehefrau  
Kirchensteuersatz %   Zu versteuerndes Einkommen Euro Euro  




steuerklassen.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen


Mit dem Steuerklasse-4-Rechner lassen sich die Abzüge durch die Lohnsteuer und gesetzlichen Versicherungen ermitteln. Zudem kann ein Faktor angegeben werden. Falls als Steuerjahr 2015-2 ausgewählt wird, kommen die neuen Steuerfreibeträge für 2015 zur Anwendung, welche sich aber erst in der Dezemberabrechnung rückwirkend für das gesamt Jahr auswirken werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Berechnungen wird nicht übernommen.

   

Steuerklasse 4

Die Steuerklasse 4 - häufig geschrieben als Steuerklasse IV - dient ebenfalls für Verheiratete und ist hauptsächlich für verheiratete Arbeitnehmer gedacht, bei denen beide Ehepartner Arbeitslohn erhalten. Aus diesem Grund wird der Grundfreibetrag bei dieser Steuerklasse wie bei der Steuerklasse 1 nur einmal für die Lohnsteuerberechnung berücksichtigt. Im Unterschied zur Steuerklasse 1 kann für die Steuerklasse 4 zudem das Faktorverfahren beantragt werden.
Verheiratete können neben der Steuerklasse 3 bzw. 5 auch die ungünstigere Steuerklasse 1 wählen, falls der Arbeitgeber von einer Eheschließung nicht erfahren soll. Hierdurch ergeben sich jedoch gegbenenfalls Nachteile bei Lohnersatzleistungen.
   

Steuerklasse 4 mit Faktor

Der Faktor ist ein vom Finanzamt zu bestimmender Wert kleiner Eins, welcher auf 3 Nachkommastellen genau berechnet wird. Durch den verwendeten Faktor soll bei der Steuerklasse 4 der Steuervorteil durch das Ehegattensplitting bereits beim Lohnsteuerabzug berücksichtigt werden. Wurde die Lohnsteur auf Basis der Steuerklasse 4 mit Faktor ermittelt, besteht für die Ehegatten die Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung. Der Faktor kann mit einem Steuerklassenrechner berechnet werden.    





Steuerformulare BMF DStV bstbk
Steuerklassen Steuerklassenwechsel Sitemap

Steuerklasse-Haftung

Inhaltsverzeichnis auf steuerklassen.com.de

1. Steuerklassen Übersicht
2. Steuerklassen berechnen
3. Kinderfreibeträge und Lohnsteuerabzug
4. Steuerklassen und Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung
5. Steuerklassen für Verheiratete
6. Außersteuerlichen Aspekte bei der Wahl der Steuerklasse
7. Steuerklassen und Steuerprogramme
8. Steuerklasse-Verheiratete
9. Steuerklassen-Erbschaftsteuer
10. Steuerklassenwechsel
11. Steuerklasse-1
12. Steuerklasse-2
13. Steuerklasse-3
14. Steuerklasse-4
15. Steuerklasse-5
16. Steuerklasse-6



Steuerrechner
Rechner
Kfz-Steuer-Rechner
Netto Brutto Rechner
Rentenbesteuerungsrechner
Einkommensteuerrechner
Nettolohnrechner
Erbschaftsteuerrechner
Grunderwerbsteuerrechner
Körperschaftsteuerrechner
Arbeitslosengeldrechner
Mehrwertsteuerrechner
Schenkungsteuerrechner
Steuerberatergebühren-Rechner
Verpflegungspauschale berechnen
Gewerbesteuerrechner
Kirchensteuerrechner
Lohnrechner
Lohnsteuerrechner
Lohnsteuerklassen
Minijob-Rechner
Gleitzonenrechner
Abfindungsrechner
Fünftelregelung
Steuerklassenrechner
Elterngeldrechner
Firmenwagenrechner
Gehaltsvergleich
Kapitalertragsteuer berechnen
Solidaritätszuschlagrechner
Rentenbesteuerung
Pfändungstabelle
Steuertabelle berechnen
Einkommensteuertabelle berechnen
Splittingtabelle berechnen
Lohnsteuertabelle berechnen